Tai Chi Chuan

Leitung:

Ulrich Karl Weber

(Übungsleiter im Judoverband, Übungsleiter B-Lizenz Prävention)

Langsame und fließende Bewegungsabfolgen erfordern ein hohes Maß an Gleichgewichtssinn, Kraft, Körpergefühl und -wahrnehmung. Der Lohn ist ein fester Stand (Sturzprophylaxe), in der Mitte ruhen (Stressprävention) sowie geistige und körperliche Vitalität.

Für Fortgeschrittene werden nach der Einstiegsphase komplexere Figuren und Bewegungsabfolgen trainiert, z.B. „Die Schöne am Webstuhl“ oder auch die „Peking-Form“.

Laut einem chinesischen Sprichwort erlangt man durch Tai Chi Chuan die Geschmeidigkeit eines Kindes,  die Gesundheit eines Holzfällers und die Gelassenheit eines Weisen.

Kursdauer:                         15 Termine

Kursbeginn:                        Donnerstag, 11.01.2018

Zeit:                                     19.30 – 20.45 Uhr

Ort:                                      TG-Halle, Gymnastikraum

Mindestteilnehmer:         keine

Teilnahmegebühr:           TG-Mitglieder: 35,00 €;   Nichtmitglieder: 75,00 €